Seitenanfang

DE   EN   IT   FR   ES   CZ   | SCHRIFT: A    A+   A++ | KONTRAST +|Österreichische Gebärdensprache

Beratung im Rahmen der Jugendwohlfahrt

Die Fachkräfte der Abteilung Erziehungshilfe können in unterschiedlichen familiären Situationen Beratung oder Betreuung anbieten.

Sozialarbeiterische Beratung bezieht sich auf erzieherische Fragen, Pubertätsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten von Kindern, bei der Frage einer Besuchs- oder Obsorgeregelung im Zusammenhang mit Trennung/Scheidung, sowie bei Straffälligkeit von Kindern und Jugendlichen.

Es ist möglich, mit Familien gezielt und ressourcenorientiert an einer Problemlösung zu arbeiten. Dabei wird im Einzelfall mit Institutionen/sozialen Einrichtungen kooperiert oder an spezialisierte soziale Dienste weiter vermittelt.

Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung, d.h. der Unterstützung der Erziehungsarbeit von Eltern, können Maßnahmen zur Sicherung des Kindeswohls (Kinderschutz) ergriffen werden. Bei Vernachlässigung oder Gefährdung von Kindern und Jugendlichen wird interveniert. Eventuell notwendige ambulante, teilstationäre und stationäre Maßnahmen werden von den DiplomsozialarbeiterInnen begleitet.


Adresse Öffnungszeiten
Geschäftsbereich Soziales, Jugend und Familie, Abt. Erziehungshilfe, Erstberatung
Hauptstraße 1 - 5, Neues Rathaus, 4041 Linz, 2. Stock, Zimmer 2186
Tel.: +43 732 7070 2830
E-Mail.: sjf@mag.linz.at
Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Sie suchen spezielle Services? Sie können in unserem Serviceindex gezielt nachschlagen.

Serviceindex

weitere Informationen:


55 Stunden Service für Sie!

Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr


BürgerInnen-Service
Neues Rathaus
Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
info@mag.linz.at

 
+43 732 7070
Umfassender Service unter einer Nummer.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig! .

  › Seite drucken   › Seitenanfang